ABANDONED

"... und es begab sich aber, dass sich im Jahre des Herrn 2017 die Band ohne D nach langen Jahren des Siechtums wie ein Phötus aus der Asche empor hub, um neue musikalischen Weisen unter das alt ehrwürdige Metallervolk zu bringen. Hossa!"

ABANDONED sind zurück! Nach nur 10 Jahren haben es die Männer um das Gründungsduo Kalli Coldsmith (Vox, Git; u.a. Roxxcalibur, Masters Of Disguise) und Holg Ziegler (Git/Bass; Roxxcalibur) geschafft, ihren neuen Tonträger „Still Misanthrope“ in Form zu gießen, der stilistisch an die frühen Werke der Band erinnert.

Mit vier neuen Songs und den Re-recordings zweier Gassenhauer ihrer ersten CD „Thrash Notes“ wollen ABANDONED im 18. Jahr ihres Bestehens an alte Glanztaten anknüpfen und die 10 Jahre seit dem Release ihres Zweitlings „Thrash You!“ vergessen machen!

Aufgenommen wurde „Still Misanthrope“ in den Kalliphonia Studios von Gitarrist/Sänger Kalli. Die Drum- recordings fanden in den MoFo Studios von Drummer Konny statt.

Nach mehreren nationalen und internationalen Projekten der einzelnen Musiker in den Jahren 2008-2016 (u.a. Savage Grace, Griffin, Jameson Raid, Roxxcalibur), stehen ABANDONED anno 2017 immer noch für Bay Area-beeinflussten Thrash Metal mit starkem eigenem Charakter, was nicht zuletzt durch das Songwriting-Gespann Kalli/Holg, die Rhythmussektion mit Ur-Drummer Konny und Mr. T (Bass/Git) und Kallis unverkennbare Vocals gewährleistet ist.

Auch knapp 20 Jahre nach der Bandgründung sind ABANDONED nicht müde, das noch einigermaßen ansehnliche Haupthaar auf der Bühne in Bewegung zu setzen und die Zuschauer nicht nur mit einer energiegeladenen Show, sondern auch mit dem einen oder anderen Kalauer mitzureißen.

abandoned_logo
Besetzung:

Eric 'Kalli' Kaldschmidt: Gesang/ Gitarre

Holger 'Holg' Ziegler: Gitarre/ Bass

Torsten Schweickart: Gitarre/ Bass

Konrad 'Konny' Cartini: Schlagzeug

Musikrichtung:

Thrash Metal

Website:

http://www.gebolze.de

DISCOGRAPHY

2000 - Forcefed

2003 - Misanthrope

2006 - Thrash Notes

2007 - Thrash You

2017- Still Misanthrope

 

MUSIC

GALERIE

abandoned collage